Coaching Telefoncoaching Einzelcoaching Intensivcoaching

Coaching

Beratung und Schulung z.B. bei beruflichen oder privatem Stress, bei Trennung, Neuorientierung, sowie beim Finden und Gehen des persönlichen Weges.

Sie suchen einen Ausweg aus der Erschöpfungsspirale?
Sie leiden unter Trennungsschmerz?
Sie leiden bereits unter körperlichen und psychischen Symptomen wie:
Freudlosigkeit, Konzentrationsstörungen, Existenz- und Versagensängste,
Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Rückenbeschwerden ...?
Sie empfinden eine gefühlsmäßige Orientierungslosigkeit, dazu mangelnden Mut und fehlende Kraft für Veränderung?
Sie suchen Hilfe im Verstehen, Fühlen und Annehmen dessen was ist, sowie in der Neuausrichtung für ihr Leben?

 

Persönlichkeitscoaching bietet sich als Ausweg an, aus dem Chaos der Gefühle.

Persönlichkeitscoaching ist ein Weg

  • zur Wahrnehmung und Akzeptanz dessen was im Augenblick ist
  • der Ehrlichkeit zu sich selbst
  • der Beleuchtung der vorhandenen Möglichkeiten
  • der Selbstannahme
  • um schlummernde Potentiale zu entdecken und zu fördern
und führt zu einem Geöffnet-sein für neue Lebensperspektiven.

Körperarbeit in Form von Massagen und Energiearbeit kann dabei je nach Bedarf mit eingesetzt werden und hat sich als sehr heilend und hilfreich erwiesen.

 

Zum Kennenzulernen empfiehlt sich das 1 stündige Erstgespräch, zum Preis von 70.- Euro.

Dabei haben Sie Gelegenheit

  • Ihre Probleme, Ziele und Erwartungen darzulegen.
  • Sich über meine Methoden und Vorgehensweisen ausführlich zu informieren und diese gleich in der Praxis kennenzulernen.
  • Die finanziellen und zeitlichen Bedingungen des Persönlichkeitscoaching zu erörtern

Jede  weitere Coaching- oder auch Supervisionstunde kostet 85,- Euro

 

Fünf Regeln zum Glücklichsein: 1. Wenn dir etwas gefällt, genieße es.
Die beiden Gründe etwas nicht genießen zu können sind Angst und Schuldgefühle.
Man kann etwas nicht genießen, wenn man sich danach schuldig fühlt oder vor den Folgen Angst hat.

2. Wenn dir etwas nicht gefällt, geh ihm aus dem Weg.
Es gibt viele Dinge die wir tun und eigentlich nicht tun wollen - und es gibt sicherlich "gute" Rechtfertigungen dafür es dennoch weiter zu tun, was sich dann allerdings schädlich auf Körper und Psyche auswirkt.
 
3. Wenn dir etwas nicht gefällt, und es nicht zu vermeiden ist, ändere es.
Ändere es - oder überprüfe deine Rechtfertigung, - die meist nur eine "Ausrede" ist.

4. Wenn dir etwas nicht gefällt, du es nicht vermeiden und auch nicht ändern kannst oder willst, akzeptiere es.

5. Man akzeptiert etwas, indem man seine Einstellung dazu verändert.
Du selbst bestimmst deinen jeweiligen Standpunkt. Das Leben ist - weder gut noch schlecht. Du kannst die Dinge ändern, die du ändern möchtest, indem du deine Einstellung dazu änderst.

Ständig glücklich zu sein ist natürlich nicht möglich - und auch nicht wünschenswert.
Wenn du jedoch aus der Ebene der Entspannung diese 5 Regeln beachtest, wirst du eine neue Beziehung zum Glücklichsein bekommen. Und du wirst feststellen, wie leicht du in dieses Gefühl "einsteigen", und somit deine Hochs und Tiefs neu bewerten kannst.

Text nach: DIE SILVA MIND METHODE - Das Praxisbuch